Grüne MEPs schreiben Klimaschutz-Brief

Grüne Europaabgeordnete haben am Montag EU-Kommission und Rat dazu aufgerufen, die Vorschläge im Kampf gegen den Klimawandel zu verschärfen. Der Klimawandel sei eine Hauptsorge der Mehrheit der EU-Bürger, die konkrete Maßnahmen verlangten, heißt es in dem Brief von 56 der 67 Mitglieder der Grünen/EFA-Fraktion an die Kommission. Die Wirtschaft brauche klare Deadlines und Rechtssicherheit, um Investitionsentscheidungen heute und nicht erst in zehn Jahren zu treffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    EU-Kommission kritisiert Passage zu E-Autos in US-Klimapaket
    ESA-Chef: Aktuelle Energiekrise klein im Vergleich zum Klimawandel
    IEA und Opec mit unterschiedlichen Prognosen zur Ölnachfrage
    Lettland und Estland verlassen 16+1-Format