Großbritannien will Handelsstreit mit EU schnell beilegen

Großbritannien möchte eine schnelle Einigung mit der Europäischen Union erzielen, um die Probleme im Handel mit Nordirland nach dem Brexit zu lösen. Das sagte Außenminister James Cleverly am Donnerstag und deutete damit einen sanfteren Ansatz in diesem hartnäckigen Streit an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kreislaufwirtschaft: Deutsche Strategie kommt 2024
    UN-Sicherheitsrat tagt am Freitag wegen Lecks an Nord-Stream-Gaspipelines
    EU-Länder sollen Mindesteinkommen-Regelungen überarbeiten
    EU-Kommission kündigt Ölpreisobergrenze im Russland-Sanktionspaket an