EU-Parlament droht mit Sanktionen für Altkanzler Schröder

SPD-Altkanzler Gerhard Schröder verliert mit sofortiger Wirkung seine Ausstattung mit Mitarbeitern und Büros im Bundestag. Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss am Donnerstag einen entsprechenden Antrag der Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP, den auch die oppositionelle Union mittrug. Demnach wird das Büro des 78-Jährigen mit zuletzt vier Beschäftigten nun abgewickelt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    EU-Kommission: Keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer auf Gasumlage
    Atomabkommen: EU prüft Antwort aus dem Iran
    Finnland und Lettland: Weniger Visa für Russen
    LNG-Terminals: Bund und Gas-Importeure schließen Vereinbarung