Flughafen-Chaos: EVP-Sozialpolitiker fordert Einschreiten der Kommission

Angesichts der chaotischen Zustände an einigen europäischen Flughäfen fordert der Europaabgeordnete Dennis Radtke (CDU) ein Eingreifen der EU-Kommission sowie der nationalen Regierungen. Es fehle an Personal für die Abfertigung, die Sicherheitskontrollen und die Gepäckverladung. Dies sei der Hauptgrund dafür, dass viele Passagiere ihre Flüge verpassen und teilweise stundenlange Wartezeiten auf sich nehmen müssten. Der Personalmangel ist die Folge zahlreicher Entlassungen während der Coronapandemie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gasumlage: Hohe Belastung für die Industrie
    Norwegen kann Gaslieferungen nach Deutschland nicht ausweiten
    Frankreich: Neuer Gesetzentwurf zum Ausbau von Erneuerbaren
    Nach Taiwan-Reise: Sanktionen gegen EU-Ministerin