Fischereistreit: Großbritannien lenkt ein

In dem andauerndem Fischereistreit mit Frankreich hat Großbritannien am Samstag eingelenkt und zusätzliche Fischereilizenzen für Schiffe aus der EU ausgestellt. Laut EU-Kommission handelt es sich um 18 Lizenzen für das Fischen in britischen Gewässern sowie 5 vor der Insel Jersey. Frankreich bestätigte, dass damit 93 Prozent seiner Lizenzforderungen nachgekommen wurde. Durch technische Konsultationen sollen am Montag weitere sieben Lizenzen freigegeben werden.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen