China: Grünes Licht für EU-Verordnung zu öffentlicher Beschaffung

Das Europaparlament hat grünes Licht für eine Verordnung gegeben, mit der die EU den Markt in China für öffentliche Beschaffung für europäische Firmen öffnen möchte (Europe.Table berichtete). Das „Instrument für das internationale Beschaffungswesen“ (IPI) erhielt am Donnerstag die nötigen Stimmen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Mitgliedstaaten uneins über Gaspreisdeckel
    Rat kommt mit Ökodesign-Richtlinie voran
    SMEI: Mitgliedstaaten wollen stärker mitreden
    Rohstoffgesetz: Rat drängt auf schnellen Vorschlag