Zuwanderung von Arbeitskräften soll einfacher werden

Die EU-Kommission will legale Zuwanderung von Arbeitskräften in die Europäische Union einfacher machen. Legale Migration habe rundum positive Auswirkungen, sagte EU-Kommissionsvize Margaritis Schinas am Mittwoch in Brüssel. „Sie gibt Migrationswilligen die Möglichkeit, ihre Lebensumstände zu verbessern, und gleichzeitig werden mehr qualifizierte Arbeitskräfte für die Aufnahmeländer gewonnen, die wiederum die Wirtschaft für alle ankurbeln.“ Schinas verwies auf einen erheblichen Fachkräftemangel in der EU (Europe.Table berichtete) und betonte: „Migration ist Teil der europäischen DNA.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Corona-Hilfen: Polen droht Brüssel mit Konsequenzen
    Ölpreis steigt nach Lieferunterbrechung über Druschba-Pipeline
    London lehnt schottisches Referendum ab
    Türkei entsendet Gas-Bohrschiff ins östliche Mittelmeer