ETS- und CBAM-Triloge erst im Oktober

Eigentlich sollten die Trilogverhandlungen für die Reform des europäischen Emissionshandels (ETS) sowie für die Einführung eines CO2-Grenzausgleichsmechanismus (CBAM) noch vor der COP 27 im November abgeschlossen sein. Doch daraus dürfte nichts werden. Die nächste Trilogrunde zur ETS-Reform soll erst in der zweiten Oktoberwoche (KW41) stattfinden, zum CBAM in der Woche davor (KW40). Mit diesem Zeitplan ist eine Einigung bis zum Beginn der UN-Klimakonferenz am 7. November kaum möglich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Deutschland bezieht LNG aus den Emiraten
    EU bereitet neue Sanktionen gegen Moskau vor
    Regierungsparteien behaupten sich bei Wahlen in Tschechien
    EU-Mitgliedstaaten verurteilen Gewalt im Iran