Energiepreise: Kommission stellt „Toolbox“ vor

Als Reaktion auf die angespannte Lage am Energiemarkt stellt die Europäische Kommission heute ihre „Toolbox“ vor. Diese soll mögliche Maßnahmen enthalten, die die EU-Staaten im Einklang mit EU-Recht ergreifen können, um Verbraucher und Industrie vor den hohen Kosten zu schützen. Seit Wochen dominieren Rekordpreise auf dem Strom- und Gasmarkt die politischen Debatten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gasumlage: Hohe Belastung für die Industrie
    Norwegen kann Gaslieferungen nach Deutschland nicht ausweiten
    Frankreich: Neuer Gesetzentwurf zum Ausbau von Erneuerbaren
    Nach Taiwan-Reise: Sanktionen gegen EU-Ministerin