Dombrovskis skizziert Fiskalreform

Die EU-Kommission will in der zweiten Oktoberhälfte ihre Reformvorschläge zu den Haushaltsregeln der Europäischen Union vorlegen. Diese dürften individuelle Wege zur Schuldenreduzierung der Mitgliedstaaten enthalten, sagte Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis am Samstag nach einem Treffen der EU-Finanzminister in Prag.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kreislaufwirtschaft: Deutsche Strategie kommt 2024
    UN-Sicherheitsrat tagt am Freitag wegen Lecks an Nord-Stream-Gaspipelines
    EU-Länder sollen Mindesteinkommen-Regelungen überarbeiten
    EU-Kommission kündigt Ölpreisobergrenze im Russland-Sanktionspaket an