Deutschland will EU-Schuldenregeln nach 2025 wieder einhalten

Deutschland will in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts die europäische Schuldenobergrenze von 60 Prozent im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung wieder einhalten. „Das ist auch realistisch“, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner am Dienstag beim virtuellen Neujahresempfang der Deutschen Bank. Es brauche dafür aber eine Disziplin bei den anstehenden Haushalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen