IEA-Chef und Minister rufen zum Energiesparen auf

Mit neun Empfehlungen zum Energiesparen ruft die Internationale Energieagentur (IEA) die Bevölkerung auf, „ihren Teil“ zu Reduzierung der Energieabhängigkeit von Russland beizutragen. Am Donnerstag stellte die IEA gemeinsam mit der EU-Kommission einen Bericht vor, um für die Vorteile von Energieeinsparungen zu sensibilisieren und den Menschen zu verdeutlichen, wie wichtig es sei, die Energieeffizienz in den Mittelpunkt von Planung und Investitionen zu stellen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Norwegen kann Gaslieferungen nach Deutschland nicht ausweiten
    Gasumlage: Hohe Belastung für die Industrie
    Frankreich: Neuer Gesetzentwurf zum Ausbau von Erneuerbaren
    Nach Taiwan-Reise: Sanktionen gegen EU-Ministerin