ACER besorgt über Heizlüfter

Die Gaskrise könnte nach Ansicht der EU-Energieregulierungsbehörde ACER auch die Sicherheit der Stromversorgung gefährden. Ein großer Teil der Verbraucher in der EU könnte im Winter elektrische Heizgeräte einsetzen und dadurch den Strombedarf in die Höhe treiben, teilte die Behörde mit Sitz in Ljubljana am Freitag mit.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Mitgliedstaaten uneins über Gaspreisdeckel
    Rat kommt mit Ökodesign-Richtlinie voran
    SMEI: Mitgliedstaaten wollen stärker mitreden
    Rohstoffgesetz: Rat drängt auf schnellen Vorschlag