Ulrich Kelber – Den Hemmschuh stets zur Hand

Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Ulrich Kelber kann sehr schnell sein. Fragt man ihn, ob es nervt, wenn der Datenschützer als Bremsklotz empfunden wird, ändert er seinen Hintergrund zu einem Hemmschuh, bevor die Frage fertiggestellt ist. Die Bahn setzt Hemmschuhe ein, um Züge vor dem Wegrollen zu bewahren, erklärt Kelber. „Zur Vermeidung von Unfällen, um es ganz deutlich zu sagen. Damit Sachen dort sind, wo sie hingehören.“ Und das ist ein bisschen auch seine Jobbeschreibung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Jens Gieseke – Chance für synthetische Kraftstoffe
    Michael Zürn – Beziehungsexperte für Staaten
    Jan Rosenow – Europas Klimaberater
    Christian Johann – Der Lückenschließer