Die Rolle der Zentralbanken beim Klimawandel

Die Weltklimakonferenz Anfang November in Glasgow rückt näher. Die Vereinten Nationen stellten jüngst in einer Studie fest, „dass sich die Welt auf einem katastrophalen Weg“ zu „einer Erwärmung von 2,7 Grad befindet“. Das Finanzwesen spielt eine entscheidende Rolle bei diesem Thema.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Scholz und die EU: Solidarisch marschieren
    Technologiesanktionen: Große Lücken im Netz
    E-Fuels: Macht von der Leyen Druck auf Timmermans?
    Tschechischer Europaminister Bek: „Gas-Notfallplan ist nicht die finale Lösung“