Ausblick: Die Herbst-Agenda der EU-Agrarpolitik

Es ist ein wichtiger Schritt zur Umsetzung der agrarpolitischen Ziele des Green Deal: Im Juni stellte die Europäische Kommission ihr Umweltschutz-Gesetzespaket vor. Die Vorschläge zur Wiederherstellung geschädigter Ökosysteme sowie zur Halbierung des Einsatzes von Pestiziden sind wesentliche Elemente der Biodiversitäts- und der Farm-to-Fork-Strategie der EU.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Paris’ neue Liebe zu erneuerbaren Energien
    Bosnien-Herzegowina vor den Wahlen: Im Griff der Nationalisten
    Rentenreform: Macron muss sich profilieren
    Kommission warnt vor Gaspreisdeckel