Ausblick: Die Herbst-Agenda der Energiepolitik


Zu Errinnerung: Die RED und EED Richtlinien werden im Rahmen des Fit-for-55-Pakets überarbeitet, das die Kommission im Juli 2021 verabschiedet hat. Was wie ein Fitness-Programm für Fünfzigjährige klingt ist tatsächlich ein Mammut-Legislativpaket mit dem Ziel, Europa bis 2050 klimaneutral zu machen. Dieses Ziel ist im europäischen Klimagesetz verankert, ebenso wie die rechtsverbindliche Verpflichtung, die Netto-Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 55 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Diese Vorschläge würden den Europäischen Gasverbrauch bis 2030 um Prozent senken, wobei mehr als ein Drittel dieser Einsparungen auf die Erfüllung der Energie-Effizienzziele zurückzuführen ist.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Datentransfers: Aktenzeichen TADPF ungelöst
    Energiekrise prägt Beziehungen zu Afrika
    Italien: Was der Rechtsruck für die EU bedeutet
    Handelspolitik: Das bringt der Herbst