„90 Prozent des Weges liegen noch vor uns“

Silke Stremlau ist Vorständin des Versicherungsverbunds Hannoversche Kassen und Vorsitzende des Sustainable Finance-Beirats, der seit 2019 die Bundesregierung berät. Im Interview redet sie über nachhaltige Investitionen, Green Finance und die EU-Taxonomie
Silke Stremlau ist Vorständin des Versicherungsverbunds Hannoversche Kassen und Vorsitzende des Sustainable Finance-Beirats, der seit 2019 die Bundesregierung berät.

Frau Stremlau, damit Europa seine Klimaziele erreicht, müssen gigantische Summen an Investitionen mobilisiert werden. Wie gut gelingt das?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Bosnien-Herzegowina vor den Wahlen: Im Griff der Nationalisten
    Rentenreform: Macron muss sich profilieren
    Kommission warnt vor Gaspreisdeckel
    Kommission überarbeitet Haftungsregeln – auch für Schäden durch KI