Themenschwerpunkte

Alle Artikel von Redaktion

Lebensthema Menschenrechte
Sein Lebensthema bescherte Markus Löning ein Anruf seines damaligen Parteivorsitzenden Guido Westerwelle (FDP), der ihn davon überzeugte, Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung zu werden. Beide waren häufig unterschiedlicher Meinung, aber Löning nahm dieses Angebot an und Westerwelle stärkte ihm den Rücken für die Aufgabe. Das war im Jahr 2010. Zuvor ist der studierte Politikwissenschaftler und Werber bereits […] weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
„Das nachhaltigste Lithium kommt aus Lateinamerika“
Der Bedarf an Lithium könnte sich aufgrund der Mobilitätswende bis 2030 verfünffachen. In Lateinamerika ist der Abbau umweltfreundlicher als andernorts. Die Strategien von Chile, Bolivien und Argentinien unterscheiden sich aber. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Munich Re: Naturkatastrophen werden teurer
Der Rückversicherer Munich Re erwartet in den kommenden Jahren weltweit steigende Schäden durch Naturkatastrophen. Im Jahr 2022 verursachten Überschwemmungen, Stürme, Waldbrände und andere Naturkatastrophen volkswirtschaftliche Schäden von 270 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Damit reiht sich das Jahr in die „schadenintensiven“ vergangenen fünf Jahre ein. Die teuerste Katastrophe war mit 100 Milliarden […] weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
NGO verklagen Danone wegen Umgang mit Plastik
Umweltgruppen haben in Frankreich Klage gegen den Lebensmittelkonzern Danone eingereicht. Das Unternehmen habe nicht ausreichend über die Kunststoffe informiert, die in seiner Produktion verwendet werden, sagten die Umweltschützer am Montag. „Wir möchten, dass Danone seinen Bericht zur Sorgfaltspflicht erneut veröffentlicht und speziell über seinen Plastikverbrauch Rechenschaft ablegt, einschließlich einer konkreten Strategie zu dessen Reduzierung„, forderte […] weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Das EU-ETS-System – ein Modell für einen globalen Emissionshandel
Ruth von Heusinger sieht die Neufassung des ETS als Schritt hin zu einem globalen Emissionshandel. Nur damit ließen sich Restbudgets gerecht verteilen. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Tilman Santarius – Technischen Fortschritt gesellschaftlich verträglich gestalten
Tilman Santarius will Dinge in Bewegung setzen, das kennt er gar nicht anders: Schon mit fünf Jahren nehmen ihn seine Eltern – engagierte Umweltschützer – mit auf Demos. Nach der Schule schreibt er sich dann zwar für Soziologie, Ethnologie und Volkswirtschaftslehre ein, will aber eigentlich in die Entwicklungszusammenarbeit. Doch auch das ist nichts für ihn. […] weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
EU-Lieferkettenrichtlinie muss vor Ort wirken
Damit die EU-Lieferkettenrichtlinie wirkt, brauchen Betroffene effektive und leicht zugängliche Klagemöglichkeiten, sie muss auch informelle oder kurzfristige Geschäftsbeziehungen abdecken sowie Klima und Umwelt angemessen berücksichtigen, argumentiert Bärbel Kofler. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Nachhaltiges Wirtschaften als neues Normal
Die Vorsitzende des B.A.U.M. e.V. fordert einen Paradigmenwechsel bei der Förderung nachhaltigen Wirtschaftens: Steuerliche Anreize statt Subventionen. Gleichzeitig sollte Regulierung ganz neu gedacht werden. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Die CSRD greift zu kurz
Unternehmen sollen künftig über nicht-finanzielle Entwicklung genauso berichten wie über finanzielle. Dafür braucht es neue Kennzahlen. Aber viele Dimensionen der Nachhaltigkeit lassen sich bislang nur schlecht messen. Knackpunkt sind die Key Performance Indicators. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion