Themenschwerpunkte

Alle Artikel von Bernhard Pötter

Öko-Energien vermeiden in Deutschland 217 Millionen Tonnen CO2
Der Einsatz von erneuerbaren Energien hat 2021 in Deutschland den Ausstoß von Treibhausgas in Höhe von insgesamt 217 Millionen Tonnen Kohlendioxid verhindert. Das entspricht etwa der Menge an Treibhausgasen, die Österreich, die Schweiz, Irland und Portugal jährlich zusammen emittieren. Das geht aus der Emissionsbilanz erneuerbarer Energien hervor, die das Umweltbundesamt (UBA) kürzlich veröffentlicht hat. „Die […] weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Sieben Lehren: Was die Arten-COP fürs Klima bedeutet
Mit einem überraschend positiven Ergebnis ist die UN-Konferenz zur Biodiversität COP15 in Montreal am Montag zu Ende gegangen. Hier sind sieben Aspekte, die auch für den Klimaprozess wichtig sein werden. weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Erneuerbare Energien vor rasantem Wachstum
Eine der seltenen Erfolgsgeschichten in der globalen Energie- und Klimapolitik ist der Ausbau der erneuerbaren Energien. Was vor wenigen Jahren noch als teure Utopie galt, ist heute die Zukunft der Stromversorgung. Und die Signale stehen weltweit weiter auf rasantes Wachstum. weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
JETP Nr. 3: Vietnam bekommt 15,5 Milliarden Dollar für Kohleausstieg
Nach Südafrika und Indonesien hat nun auch Vietnam eine „Just Energy Transition Partnership“ (JETP) abgeschlossen: Mit einer Gesamtsumme von 15,5 Milliarden Dollar über drei bis fünf Jahre sollen in dem asiatischen Land der Kohleausstieg vorgezogen, die Erneuerbaren ausgebaut, Reformen im Energiesystem angestoßen und die CO2-Emissionen gesenkt werden. Das geht aus einer Erklärung hervor, die Vietnam […] weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Bundesbank blockiert Klimafinanzierung über Währungsreserven
Bei der Finanzierung des globalen Klimaschutzes ruhen viele Hoffnungen auf dem Einsatz von Sonderziehungsrechten beim Internationalen Währungsfonds. Aber eine Umfrage von Climate.Table zeigt: Bundesbank, Finanzministerium und Europäische Zentralbank lehnen dieses Instrument ab. weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Bundesregierung formuliert Regeln für CO2-Speicherung
Schneller und in größerem Umfang als bisher gedacht setzt die Bundesregierung zur Erreichung ihrer Klimaziele auf die umstrittene CCS-Technik. Ein interner Regierungsbericht zeigt: Schon 2030 sollen Millionen Tonnen CO2 exportiert werden und in Speichern verschwinden. weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Vanuatu legt Klima-Fragen an UN-Gericht vor
Der Inselstaat Vanuatu hat jetzt den anderen UN-Staaten formell seinen Antrag unterbreitet, den internationalen Gerichtshof ICJ in Den Haag um eine juristische Einschätzung von Verantwortlichkeiten zum Klimawandel zu bitten. Das Land will durch ein Gutachten („Advisory Opinion“) klären lassen, welche Pflichten alle Staaten in der Klimakrise haben und wie Staaten für Klima- und Umweltschäden haftbar […] weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
Adventskalender mit positiven Klima-News
Alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten beschert die UN-Klimakonferenz vielen Menschen Frust und Enttäuschung, weil es im Klimaschutz viel zu langsam oder in die falsche Richtung geht. Jetzt hält das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) zumindest mit einem Adventskalender dagegen: Hinter 24 Türchen liefert er ab dem 1. Dezember jeden […] weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter
„Wir verlieren Jahre, die wir nicht haben“
Der Chef des UN-Entwicklungsprogramms Achim Steiner warnt, die dramatische Verschuldung der armen Länder bedrohe Fortschritte beim Klimaschutz. Ohne einen Umbau des Finanzsystems bleibe das Pariser Abkommen unerreichbar. weiterlesen →
Bild von Pötter Bernhard
von Bernhard Pötter