Themenschwerpunkte


„Vertretungsfahrer“

代驾 – dàijià – „vertretungsfahren“

Schatz, fährst du heute? Diese Frage hat sich in China erübrigt. Vorbei sind die Zeiten, in denen beim gemeinsamen Ausgehen einer fröhlich kippte, während der andere nur vorwurfsvoll mit dem Autoschlüssel klappern konnte. Denn in chinesischen Metropolen herrscht seit einiger Zeit Alkoholpegelgleichberechtigung. Das Zauberwort lautet: 代驾 dàijià „vertretungsfahren“. Es ist die Kurzform für  代理驾驶 dàilǐ jiàshǐ, was „stellvertretend steuern/lenken/fahren“ heißt und eine neue Blüte des Dienstleistungsgewerbes in chinesischen Großstädten benennt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Eis am Stiel
    Topfträger
    Kerngesicht
    Blödes Ei