Themenschwerpunkte

Alle Artikel von Ning Wang

27.09.2021_Personalien
Cecilia Zhong wurde bei der US-Handelsplattform Interactive Brokers zum Executive Director ernannt. Zhong wird sich in der neu geschaffenen Position auf die Geschäftsentwicklung für Greater China konzentrieren. Sie kommt von China Zhuhai Bluestone Asset Management zu Interactive Brokers. Zuvor war sie länger als zwei Jahre bei Guojin Metal Technology tätig. James Wei ist neu ernannter […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Aus für Krypto-Währungen
China erhöht den Druck auf die Kryptowährungen weiter. Peking erklärte am Freitag sämtliche Aktivitäten rund um Cyberdevisen für illegal. Ausländischen Kryptobörsen wurden jegliche Dienstleistungen für Kunden in China untersagt. Vergehen sollen streng geahndet werden: Geschäfte im Zusammenhang mit digitalen Währungen seien „illegale Finanzaktivitäten“ und mutmaßliche Verdächtige müssten mit Strafermittlungen rechnen, hieß es in einer Erklärung […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
HNA-Führungspitze festgenommen
Zwei führende Manager des insolventen chinesischen Luftfahrt- und Tourismus-Konglomerats HNA Group sind festgenommen worden. Das teilte die HNA – zu der die Fluggesellschaft Hainan Airlines gehört – auf ihrem offiziellen WeChat-Account mit. Es handele sich bei den Festgenommenen um Vorstandschef Tan Xiangdong und Verwaltungsratschef Chen Feng. HNA nannte keine Details zu den Vorwürfen. Pikanterweise besitzt […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Cosco beteiligt sich am Hamburger Hafen
Die chinesische Staatsreederei Cosco beteiligt sich mit rund 35 Prozent an der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), wie der Hafenbetreiber kürzlich vermeldete. Bereits seit Juni hatte HHLA mit Cocso über eine Beteiligung am Containerterminal Tollerort (CTT) in Hamburg verhandelt (China.Table berichtete). Für die Beteiligung zahlt Cosco 100 Millionen Euro. „Die maritime Welt ist derzeit […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Judith Sun übernimmt bei Hugo Boss die Verantwortung für den chinesischen Markt. Sie tritt ihre neue Position zum 1. Oktober an. Sun war vorher als Managing Director bei der Schmuckmarke Swarovski in China tätig und hatte davor Positionen bei Adidas, Levi´s und anderen Marken aus der Textilbranche in China inne. Sie ist die erste weibliche […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Spahn fordert mehr Unabhängigkeit von China
Spätestens die Corona-Pandemie hat aufgezeigt, wie fragil die weltweiten Lieferketten für Medikamente in einer Krisensituation sind. Gesundheitsminister Jens Spahn hat jetzt mehr Unabhängigkeit von China im Bereich der Medikamentenproduktion gefordert, berichtete Deutschlandfunk. Deutschland sei zu abhängig von Lieferungen aus der Volksrepublik, so Spahn beim gestrigen Apothekertag in Düsseldorf. Auch bei medizinischen Produkten sprach sich der […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Boeing: China bleibt wachsender Markt
Der US-Flugzeugbauer Boeing erwartet, dass Chinas Fluggesellschaften bis 2040 8.700 neue Flugzeuge benötigen, die 1,47 Billionen US-Dollar kosten sollen. „Die schnelle Erholung des chinesischen Inlandsverkehrs während der Pandemie spricht für die Stärke und Widerstandsfähigkeit des Marktes“, sagte der Boeing Manager Richard Wynne, laut Bloomberg. Zuvor hatte Boeing einen Bedarf von 8.600 Maschinen prognostiziert (China.Table berichtete) […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
IfW Kiel: Warenhandel stagniert durch Hafenstaus
Die Schließung der Häfen Ningbo-Zhoushan und Yantian in China machen sich für den globalen Handel negativ bemerkbar. Das Institut für Weltwirtschaft in Kiel (IfW) schätzt mit seinem Kiel Trade Indicator für 75 Länder weltweit die Handelsflüsse und hat aktuell berechnet, dass anhaltende Staus vor den Containerfrachthäfen zu einer Stagnation des internationalen Warenverkehrs führen (China.Table berichtete). […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Evergrande will „dunkelste Stunde“ hinter sich lassen
Nachdem der Aktienkurs des südchinesischen Immobilienentwicklers Evergrande auch am Dienstag deutlich eingebrochen war, hat Xu Jiayin (China.Table berichtete), Verwaltungsratschef des von der Zahlungsunfähigkeit bedrohten Immobilienriesen, in einem Brief an seine Mitarbeiter Zuversicht verbreitet. Es sei sicher, dass das Unternehmen „seine dunkelste Stunde“ hinter sich lassen werde, schrieb Xu, dessen kantonesischer Name Hui Ka Yuan lautet. Lokale […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang