Themenschwerpunkte

Alle Artikel von Ning Wang

„Europa empfindet China als Gegenpol“
Der bekannte britische Sinologe Kerry Brown macht sich Sorgen um eine zunehmend feindselige Haltung westlicher Länder gegenüber China. Denn im Gegenzug wird dort die Ablehnung gegenüber dem Westen verstärkt. Ein Teufelskreis: Chinas Bevölkerung hat inzwischen ihrerseits ein negatives Bild von USA und EU. Mit Brown sprach Ning Wang. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
„Es gibt immer noch Leute, die nach Hongkong ziehen wollen“
Johannes Hack, Präsident der German Chamber of Commerce, Hongkong, beklagt die Ungewissheit durch die Covid-Politik der letzten Jahre. Festlandchina ziehe die Mauern um sich selbst immer höher. Das könnte einerseits den Stellenwert Hongkongs wieder stärken. Weil Ausländer auch aus Hongkong nicht mehr ungehindert nach China reisen können, wird die Insel jedoch immer unattraktiver. Das Interview führte Ning Wang. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Chinas Bevölkerung schrumpft schneller als erwartet
Chinas Bevölkerungszuwachs steht eine harte Wende bevor. Der Höchststand der chinesischen Bevölkerung könnte schon Ende des Jahres erreicht sein. Demografen warnen vor einer rapiden Abnahme der Geburtenzahlen. Die KP muss schnell und umfassend handeln, setzt bislang aber falsche Schwerpunkte. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Hongkong: Das Schweigen der Expats
Die Unsicherheit in Hongkong hat seit dem Amtsantritt des neuen Regierungschefs John Lee weiter zugenommen. Auch deutsche Staatsbürger zensieren sich vorsichtshalber selbst, weil sie nicht sicher sind, wo die Behörden politische rote Linien ziehen. Die Konsequenz sind Abwanderung und steigendeer Fachkräftemangel. Doch der Stadt scheint es wichtiger zu sein, politisches Mantra zu verbreiten statt wirtschaftliche Zuversicht. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Ungewissheit in Hongkong fördert China-plus-1-Strategie
Hongkong ist Standort für viele multinationale und deutsche Unternehmen. Als Brückenkopf zu China, aber auch für die Region, ist die Stadt attraktiv. Doch seit ein paar Monaten wird immer öfter die Frage gestellt, wie es mit Hongkong weitergeht. Gelingt es der Stadt, an Bedeutung zuzulegen, oder rückt die Metropole gegenüber Standorten auf dem Festland künftig mehr in den Hintergrund? weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Gefüllte Kornkammern sichern Versorgung trotz Dürre
Die Rekordtemperaturen in weiten Teilen Chinas alarmieren nicht nur Klimaschützer. Auch ein Wegfall der Ernte droht. Noch dürften die nationalen Lebensmittelreserven im Land der politischen Führung Zeit erkaufen. Doch die Aussicht auf eine eigenständige Lebensmittelversorgung rückt immer weiter in die Ferne und damit auch die Hoffnung auf nachhaltige Lösungen. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Leere Versprechen beim Artenschutz
Die Welt befindet sich in einem Massenaussterben: Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind weltweit akut vom Aussterben bedroht. China hat eine besonders große Artenvielfalt zu verlieren. Das Land unternimmt zu wenig, um das Aussterben zu stoppen. Versprochene Finanzmittel sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Die Volksrepublik müsste bei ihren Auslandsprojekten mehr auf den Artenschutz achten. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Peking: UN-Bericht über Xinjiang nicht veröffentlichen
China will einem Medienbericht zufolge die Veröffentlichung eines UN-Berichts zur Menschenrechtslage in Xinjiang verhindern. In einem Brief an Diplomaten in Genf sei gegen die Veröffentlichung des Berichts der UN-Kommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, geworben worden, berichtete Reuters unter Berufung auf Einblick in das Schreiben. Das Vorgehen wurde demnach von Diplomaten aus drei Ländern bestätigt, die […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
BASF liegt bei Verbundstandort im Zeitplan
Der Chemiekonzern BASF hat die abschließende Genehmigung für den Bau des geplanten Verbundstandorts Zhanjiang in der südchinesischen Provinz Guangdong erteilt. Das Unternehmen teilte zudem mit, dass die Bauarbeiten sich nun auf das Kernstück konzentrieren, die einen Steamcracker und Anlagen zur Herstellung von Petrochemikalien und Zwischenprodukten umfassen. Für den Bau des neuen Verbundstandorts wird BASF bis 2030 […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Shenzhen stößt Debatte um Sterbehilfe an
Als erste chinesische Stadt hat Shenzhen ein Gesetz zu Patientenverfügungen erlassen. Es gibt todkranken Patienten mehr Selbstbestimmung für einen würdevollen Tod. Die neue Regelung ist ein gewaltiger Schritt. Sie löst auch eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema Sterbehilfe aus. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Küstenstädte stemmen sich gegen Anstieg des Meeresspiegels
Durch den Klimawandel steigt der Meeresspiegel weltweit. Ausgerechnet die besonders wohlhabenden Metropolen an den Ostküsten Chinas könnten besonders betroffen sein. Die Regierung will die Städte nun stärker schützen. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
VDMA fordert Freigabe der Einreise
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) fordert die Aufhebung des Quarantänezwangs für Geimpfte bei der Einreise nach China. Er kritisiert zudem die Einschränkungen, die mit der Null-Covid-Strategie des Landes einhergehen. „Das ist nicht nur für unsere Mitgliedsfirmen ein enormes Ärgernis mit wirtschaftlichen Auswirkungen. China schneidet sich mit dieser restriktiven Einreisepolitik auch ins eigene Fleisch, […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Ölkonzern plant mehr Ausgaben für saubere Energie
Der chinesische Mineralölkonzern China National Offshore Oil Corporation (CNOOC) will seine Ausgaben für saubere Energie erhöhen. Geplant sei es, 2028 den Höhepunkt der CO2-Emissionen zu erreichen, CO2-Neutralität solle dann im Jahr 2050 erlangt werden, teilte der teilstaatliche Konzern mit. Die neuen Ziele sind damit ehrgeiziger als bisher und gehen über staatliche Ankündigungen hinaus: Peking hatte […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Mit Schlüssellaboren an die Weltspitze
Schon lange arbeitet die chinesische Regierung an einer Strategie, Innovationen im Bereich Wissenschaft und Technologie zu fördern. Sogenannte Schlüssellabore sollen dazu beitragen, bei Spitzentechnologien weltweit führend zu werden. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Chinesische Wettbewerber sind Treiber für Innovationen
87 Prozent der deutschen Unternehmen in China empfinden die Innovationskraft chinesischer Wettbewerber als eine treibende Kraft, um eigene Innovationen voranzubringen. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Deutschen Außenhandelskammer in China mit dem Titel: „Innovationen aus China gehen global„. Noch sei die hohe Qualität deutscher Produkte ein Wettbewerbsvorteil, „aber schnellere Entwicklungszyklen und Produkteinführungszeiten sind ein Muss, […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Lockdown verursacht Berge von Müll
Durch die Lockdowns in China sind die Müllberge höher angeschwollen als üblich. Denn die von der Regierung bereitgestellten Lebensmittel waren meist üppig in Plastik verpackt. Zugleich haperte es bei der Müllabfuhr. Das wirkt nicht nur hässlich im Straßenbild, sondern gefährdet auch die Recycling-Politik. weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Salomonen: Sicherheitspakt soll geprüft werden
Der von China ins Spiel gebrachte Sicherheitspakt mit den Salomonen müsse vom regionalen Pacific Islands Forum geprüft werden. Das forderten die Premierministerinnen von Samoa und Neuseeland am Dienstag in einer Erklärung. Das Konsultativforum der Inselstaaten des Pazifiks will sich voraussichtlich Mitte Juli auf Fidschi treffen. Peking versucht seinen Einfluss in der Region auszuweiten und hatte […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang
Trucker-Streik in Südkorea stört Chip-Produktion
Bei der Halbleiterproduktion in China kommt es infolge des Trucker-Streiks in Südkorea zu Störungen. Laut Reuters könne ein südkoreanisches Unternehmen, das im großen Stil Isopropylalkohol (IPA) für die Reinigung von Halbleiterchips herstelle, sein Produkt wegen der Blockade nicht nach China verschiffen. Nach Angaben des Handelsverbandes Korea International Trade Association (Kita) habe sich die Ausfuhr von […] weiterlesen →
Bild von Wang Ning
von Ning Wang