Themenschwerpunkte
Home » Table.Talk » CEO-Talk mit Jens Hildebrandt: Der Chinamarkt

Jens Hildebrandt und Frank Sieren zum Chinamarkt: Wirtschaft, Werte und Quarantäne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

CEO-Talk / 04. Oktober 2021

Jens Hildebrandt, Chef der Auslandshandelskammer in Peking, sieht die Abschottung Chinas aufgrund der Corona-Politik kritisch – große Probleme entstehen ihm zufolge dadurch auch für chinesische Unternehmen. Mit Frank Sieren spricht er über die Perspektiven deutscher Firmen in einem erstarkten, autoritäreren China und warum es wichtiger denn je ist, den Austausch mit China wieder aufzunehmen.

Heute im China.Table

BDI drängt zur Einhaltung von Menschenrechten
Ein deutliches Bekenntnis der deutschen Wirtschaft zu Menschenrechten in China: Der Präsident des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, hat an die deutschen Unternehmen appelliert, bei Geschäften in der Volksrepublik auf ihre Einhaltung zu bestehen. „China ist ein wachsender Wettbewerber, der immer wieder gegen die globalen Regeln verstößt. Als Exportland müssen wir eine Grenze ziehen, […] weiterlesen →
Bild von Lee Felix
von Felix Lee
Unruhe-Risiko wegen steigender Nahrungspreise
Der Kreditversicherer Allianz Trade hat untersucht, in welchen Ländern die Risiken vor sozialen Unruhen aufgrund der steigenden Lebensmittelpreise besonders hoch sind. Elf Länder, die Nettoimporteure von Lebensmitteln sind oder auf Importe knapp gewordener Lebensmittel wie Getreide angewiesen sind, seien besonders gefährdet, schreibt der Kreditversicherer in einer Studie. Diese Staaten seien Algerien, Tunesien, Bosnien-Herzegowina, Ägypten, Jordanien, […] weiterlesen →
Bild von Lee Felix
von Felix Lee
Drohende Blockbildung: BRICS versus G7
Die Bundesregierung will beim G7-Gipfel die anderen Mitgliedsstaaten dazu bringen, China nicht zu sehr an den Pranger zu stellen. Das sehen vor allem die USA anders. Der Konflikt ist absehbar. Xi Jinping hält mit dem BRICS-Gipfel derweil eine Gegenveranstaltung ab, zu der Wladimir Putin willkommen ist. weiterlesen →
Bild von Lee Felix
von Felix Lee

Hier mehr aus dem aktuellen Decision Brief lesen…

Mehr zum Thema Coronavirus

Mit mehr Transparenz zu mehr Impfungen
China versucht mit einer strikten No-Covid-Politik und harten Lockdowns Infektionen einzudämmen. Diese Maßnahmen sind notwendig, da die Impfquote noch immer zu gering ist. Die Bevölkerung misstraut den Impfungen. Nancy Qian erklärt, was es braucht, um die Menschen von den Impfstoffen zu überzeugen. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion
Null-Covid trifft auch COP15
Die UN-Verhandlungen zum Abschluss eines globalen Pakts zum Schutz der Natur (COP15) sollen im Dezember nach Kanada verlegt werden. China als eigentlicher Gastgeber hat am Montag der Verlegung zugestimmt. Geplant war, dass das UN-Gipfeltreffen im dritten Quartal 2022 in Kunming stattfinden würde. Dort wollten 195 Nationen ein neues Abkommen beschließen, um Schäden an Pflanzen, Tieren […] weiterlesen →
Bild von Radunski Michael
von Michael Radunski
EU-Kammer fordert Peking zu Grenzöffnung auf
Corona-Lockdowns und der Krieg in der Ukraine drücken auf die Bilanzen der europäischen Unternehmen in China. Die Stimmung sinkt in den Keller. Einige Firmen fragen sich bereits, wie sehr sie in Zukunft noch auf China setzen sollen. Die EU-Handelskammer appelliert deshalb eindringlich an die chinesischen Behörden, ihre Null-Covid-Strategie zu ändern und die Grenzen des Landes endlich wieder zu öffnen. weiterlesen →
Bild von  Table.Redaktion
von Table.Redaktion

Hier mehr Beiträge zum Thema Coronavirus lesen…