Themenschwerpunkte


Sigrun Abels

Sinologin und Leiterin des China Center an der TU Berlin

Im Gespräch mit Sigrun Abels spürt man sofort ihre Faszination für die chinesische Sprache und Kultur. Schnell spricht sie über die Herausforderung, immer wieder eine Haltung zu China und seiner Politik zu entwickeln. „Ich bin sehr an einem ausgewogenen China-Bild interessiert“, sagt die Sinologin. Sie gehöre weder in die Gruppe der „China-Versteher“, noch wolle sie „China-Bashing“ betreiben. Sie sieht sich in der Mitte. „Und das ist eine schwierige Aufgabe.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen