Themenschwerpunkte


Popo Fan

Popo Fan ist LGBTQ+ Aktivist und für seinen Dokumentarfilm "Rainbow Mama" berühmt.
Dokumentarfilmer und LGBTQ-Aktivist

Noch heute kommen junge Menschen aus ganz China zu Popo Fan, um sich bei ihm zu bedanken: Ohne seinen Film „Mama Rainbow“ hätten sie sich nie getraut, ihren Eltern die Wahrheit zu sagen. In seiner Kurzdoku hatte der im ostchinesischen Jiangsu geborene Filmemacher sechs Mütter porträtiert, deren Kinder gerade ihr Coming-out gewagt hatten. Homosexualität ist noch immer ein kontroverses Thema in China: Obwohl sie seit 1997 nicht mehr verboten ist, fühlen sich gleichgeschlechtlich liebende Menschen noch immer stigmatisiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Li Cheng – Erfahrungsberichte gegen Diskriminierung
    Thomas Höllmann – „Multikulturalität ist gefährdet“
    Yu Zhang – Mehr Kommunikation durch Kunst
    Philip Clart – Sinologe mit Faible für religiöse Bewegungen