Themenschwerpunkte


Mars-Rover funktioniert und schickt Bilder

Mars-Rover Zhurong funktioniert und schickt erste Bilder von der Marsoberfläche.

Der chinesische Erkundungsroboter Zhurong hat sich wie vorgesehen aktiviert und Fotos von der Marsoberfläche an die Erde gefunkt. Die ersten freigegebenen Bilder von der Raumfahrtbehörde CNSA zeigten, wie das automatische Fahrzeug aus der Landekapsel rollt. Danach folgte zunächst ein Schwarzweißbild einer steinig-staubigen Ebene, die sich bis zum Horizont des fremden Planeten erstreckt. Die Bilder werden über den Satelliten Tianwen-1 übermittelt, der als Orbiter um den Mars kreist und den Kontakt zu dem Erkundungsfahrzeug hält. Zhurong soll jetzt drei Monate lang Messung vornehmen und Bilder schicken. fin

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chipmangel belastet Autobauer weiter
    G7: China soll Druck auf Russland erhöhen
    Chinesische Wettbewerber sind Treiber für Innovationen
    Quarantäne-Zeit halbiert