Themenschwerpunkte


Yuan wird stärkste Währung in Russland

Die chinesische Währung hat diese Woche zum ersten Mal an der Moskauer Börse den Handel mit US-Dollar übertroffen und wurde zur meistgehandelten Fremdwährung. Am Montag wurden insgesamt 64.900 Yuan-Rubel-Transaktionen abgeschlossen. Das Handelsvolumen erreichte nach Angaben der Moscow Exchange Group 70 Milliarden Rubel (rund 1,2 Milliarden US-Dollar). Der Handel von Papieren in US-Dollar belief sich hingegen nur auf ein Volumen in Höhe von 68,2 Milliarden Rubel. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team