Themenschwerpunkte


Xie und Morgan tauschen sich über Klimawandel aus

Der chinesische Klima-Sondergesandte Xie Zhenhua hat bei einem Treffen mit seiner deutschen Amtskollegin Jennifer Morgan die Hoffnung geäußert, dass die industrialisierten Länder ihre Zusage einhalten, jährlich 100 Milliarden Dollar an Klimageldern an die Entwicklungsländer zu überweisen. Das Gespräch am späten Mittwoch drehte sich um internationale Klimapolitik und die anstehende Weltklimakonferenz, die vom 06. bis 18. November in Scharm El-Scheich in Ägypten stattfindet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    USA investieren in Pazifikstaaten
    Reise-Einbruch zur Golden Week erwartet
    Chinas Image verschlechtert sich rapide
    Taiwan will Hotel-Quarantäne aufheben