Themenschwerpunkte


Xi telefoniert mit Biden und Merkel

Der chinesische Staatschef Xi Jinping hat am Freitag in zwei Telefonaten mit US-Präsident Joe Biden und Bundeskanzlerin Angela Merkel die Weltlage besprochen. Die Bundeskanzlerin habe mit Xi insbesondere die Entwicklung in Afghanistan diskutiert, teilte die Bundesregierung mit. Außerdem tauschten sich die zwei Regierungschefs über die Pandemie-Situation aus. Im Hinblick auf die bevorstehende Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Glasgow im November stimmten sie ihre aktuellen Positionen ab. Auch Fragen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit wurden erörtert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Viele Twitter-Downloads nach Protesten
    Polizei spürt Demonstranten über Handydaten auf
    Ehrbekundung für Jiang
    Proteste und Lockerungen in Guangzhou