Themenschwerpunkte


WHO-Experten streichen Corona-Zwischenbericht

Die Gruppe von WHO-Experten, die die Ursprünge des Coronavirus untersucht, will einem Medienbericht zufolge ihren geplanten Zwischenreport streichen. Hintergrund dabei ist demnach auch das große öffentliche Interesse: Ein zusammenfassender Bericht enthalte noch nicht alle Details, sagte der Leiter der WHO-Mission in die chinesische Stadt Wuhan, Ben Embarek, dem Wall Street Journal (WSJ). Da aber so viel Interesse bestehe, würde der angekündigt Zwischenbericht ohne alle Einzelheiten die „die Neugier der Leser nicht befriedigen,“ zitiert WSJ Embarek.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Lauterbach erlaubt Sinovac-Impfstoff
    TSMC verdreifacht Investitionen in Arizona
    EU bringt WTO-Verfahren voran
    Xi reist nach Saudi-Arabien