Themenschwerpunkte


Weniger Reisen während der Golden Week

Das Reiseaufkommen während der Golden Week ist im Vergleich zu Vor-Corona-Zeiten um ein Drittel zurückgegangen. Nach Angaben des Transportministeriums lag die am Dienstag gemessene Anzahl der Fahrten auf Chinas Straßen, Schienen und anderen Verkehrswegen 33,8 Prozent unter dem Niveau von 2019, wie Bloomberg berichtet. Ähnlich sah es demnach auch an den ersten fünf Tage der Urlaubswoche aus: Während dieser Zeit sei das Reiseaufkommen durchschnittlich ein Drittel geringer gewesen als vor der Corona-Pandemie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft