Themenschwerpunkte


Warren Buffett investiert in TSMC

Warren Buffetts Investmentfonds Berkshire Hathaway hat sich mit rund fünf Milliarden US-Dollar an dem Chiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) beteiligt. Das berichtete Bloomberg am Dienstag. Wie aus einem Bericht an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht, hat das in Omaha ansässige Konglomerat in den drei Monaten bis September etwa 60 Millionen amerikanische Hinterlegungsscheine von TSMC erworben. Die Aktien des taiwanischen Chip-Herstellers stiegen infolge der Meldung um bis zu 9,4 Prozent – der größte Anstieg innerhalb eines Tages seit mehr als zwei Jahren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft