Themenschwerpunkte


Wang Yi warnt asiatische Staaten vor USA

Chinas Außenminister Wang Yi hat am Montag die südostasiatischen Staaten vor dem Einfluss der USA gewarnt. Bei einer Rede im Sekretariat der Vereinigung südostasiatischer Länder (Asean) in der indonesischen Hauptstadt Jakarta sagte Wang, die Länder sollten in der Rivalität der Großmächte nicht Partei ergreifen oder sich gar als „Schachfiguren“ auf der Weltbühne missbrauchen lassen. Vielmehr sollten die Länder in der Region unabhängig bleiben und die Souveränität des jeweils anderen respektieren. Wang betonte: „Wir müssen diese Region vor geopolitischem Kalkül schützen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Luftwaffe nimmt an Übungen im Indo-Pazifik teil
    16 Tote nach Überschwemmungen in Qinghai
    Mehr Wachstum: Li Keqiang nimmt Provinzen in die Pflicht
    Neue Kohlekraftwerke für Guangdong