Themenschwerpunkte


VW will tausende IT-Entwickler einstellen

Volkswagen will in China mehrere Tausend Software-Entwickler einstellen. Das geht aus Äußerungen des VW-Chefs Herbert Diess hervor. Der digitale Wandel sei der wichtigste Umbruch, vor dem der Konzern stehe. Selbstfahrende Autos, Entertainment und digitale Gadgets seien eine große Herausforderung für die Autoindustrie. In China steht Volkswagen vor der Aufgabe, sich an die lokalen Wünsche der Kundinnen und Kunden anzupassen, die im digitalen Bereich oft andere Vorstellungen hätten als Verbraucher im Westen.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz