Themenschwerpunkte


Vorsitzender von Journalismus-Gewerkschaft in Hongkong festgenommen

In Hongkong ist der Vorsitzende der Journalisten-Gewerkschaft, Ronson Chan, festgenommen worden. Chan, Vorsitzender der Journalisten-Gewerkschaft Hong Kong Journalists Association (HKJA), sei wegen angeblicher Störung der öffentlichen Ordnung und Widerstands gegen einen Polizeibeamten in Gewahrsam genommen worden, berichtete Bloomberg. Chans Arbeitgeber, die Online-Nachrichtenplattform Channel C, teilte demnach mit, der Journalist sei von Polizeibeamten abgeführt worden, während er über ein Treffen von Eigentümern von Sozialwohnungen berichtet habe.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    709-Rechtsanwalt freigelassen
    Olympia in Peking: Aufarbeitung mit IOC-Chef Bach gewünscht
    Wieder Güterverkehr mit Nordkorea
    Mehr Solarpanels als Windturbinen