Themenschwerpunkte


Vorboten des Gipfeltreffens Xi-Biden

Das mit Spannung erwartete erste Aufeinandertreffen zwischen Joe Biden in seiner Rolle als US-Präsident und Chinas Staatschef Xi Jinping zeichnet sich am Horizont ab. Die stellvertretende US-amerikanische Außenministerin Wendy Sherman reist in der kommenden Woche aus Washington in die chinesische Hafenstadt Tianjin, um dort ihren Amtskollegen Xie Feng zu treffen. Das berichtet die South China Morning Post am Mittwoch. Die Begegnung soll ein späteres Treffen zwischen den beiden Außenministern Antony Blinken und Wang Yi vorbereiten, das wiederum als Voraussetzung für das Gipfeltreffen der beiden Regierungschefs gilt. Im Gespräch ist eine Begegnung der beiden mächtigsten Männer der Welt beim G20-Gipfel im Oktober in Rom.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team