Themenschwerpunkte


Volvo vor Börsengang

Geely will die Marke Volvo in den kommenden Wochen in Stockholm an die Börse bringen, wie Reuters von drei nicht näher benannten Quellen erfahren hat. Die Geely Holding steht demnach in „fortgeschrittenen Gesprächen“ mit Banken, die den Börsengang durchführen sollen. Den Quellen zufolge wird eine Bewertung von knapp 17 Milliarden Euro angestrebt. Der Automobilanalyst der NordLB, Frank Schwope, hält eine Bewertung von 8,5 bis 12,5 Milliarden Euro für realistischer, sagte er Reuters. Der Börsengang wäre einer der größten des Jahres in Europa.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Weitere Manöver vor Taiwans Küste
    Krebs-Medikament: Sanofi steigt bei Bio-Tech-Firma ein
    Hongkong erleichtert die Einreise
    Fünf Tote nach Unfall in Kohlemine