Themenschwerpunkte


Verkürzte Quarantäne-Zeiten trotz hoher Fallzahlen

Chinas Nationale Gesundheitskommission hat am Samstag die höchste Zahl von Corona-Neuinfektionen seit April gemeldet. Demnach wurden rund 11.950 neue Fälle registriert – nach 10.729 Ansteckungen am Vortag. 1.504 Fälle seien symptomatisch und 10.446 Fälle seien asymptomatische Ansteckungen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt
    EU-Grüne schlagen Taiwan-Vertrag vor
    Jiang Zemin eingeäschert
    Milliardär plant Hongkonger Formel-1-Team