Themenschwerpunkte


USA wollen ihre Abhängigkeit von China reduzieren

Die USA wollen ihre Abhängigkeit von China bei zentralen Importgütern wie Seltenen Erden oder Solarzellen verringern. Das sagte US-Finanzministerin Janet Yellen am Montag bei ihrem Besuch in Südkorea. Sie werde sich deshalb für verstärkte Handelsbeziehungen mit Südkorea und anderen vertrauenswürdigen Verbündeten einsetzen, sagte Yellen in Seoul. Es gelte zu verhindern, dass die Volksrepublik die „übermäßige Abhängigkeit“ der USA aus strategischen Gründen ausnutze und Lieferungen einstelle, wie sie es bei anderen Ländern getan habe. Die Möglichkeiten müssten eingeschränkt werden, mit denen „geopolitische Rivalen in der Lage sind, uns zu manipulieren und unsere Sicherheit zu gefährden“. Zumal die Preise für Seltene Erden zuletzt rasant angestiegen sind (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kritik an Chinas Internatssystem
    Ballon-Zwist hält an
    EU schafft neues Zentrum gegen Desinformation
    China schiebt Eisenerz-Projekt an