Themenschwerpunkte


USA wollen Chip-Export weiter einschränken

Die US-Regierung um Präsident Joe Biden plant offenbar, im kommenden Monat amerikanische Lieferungen von Halbleitern nach China weiter zu einzuschränken. Im Fokus stehen Halbleiter, die in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Chipherstellung verwendet werden. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters und bezieht sich dabei auf mehrere Personen, die mit der Angelegenheit vertraute sein sollen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Agentur David+Martin erhält Account von Great Wall
    Yuan wird stärkste Währung in Russland
    Pentagon setzt DJI auf schwarze Liste
    EU-Gericht hält Abschiebung eines Taiwaners durch Polen für illegal