Themenschwerpunkte


US-Kongress schafft China-Ausschuss

Das US-Repräsentantenhaus hat mit großer Mehrheit für die Einrichtung eines Sonderausschusses gestimmt, der sich ausschließlich mit dem strategischen Wettbewerb mit China beschäftigen soll. Das Thema soll so auf der Agenda des Kongresses mehr Bedeutung bekommen. Eine deutliche Mehrheit der Abgeordneten sprach sich für das neue Komitee aus. Dieses solle „politische Empfehlungen zum Status des wirtschaftlichen, technologischen und sicherheitsbezogenen Fortschritts der Kommunistischen Partei Chinas und ihres Wettbewerbs mit den Vereinigten Staaten untersuchen und vorlegen“, sagte der neu gewählte Sprecher des Repräsentantenhauses, Kevin McCarthy (Republikaner).

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    USA verlängern Abschiebe-Schutz für Hongkonger
    Chefideologe Wang Huning soll neue Taiwan-Strategie ausarbeiten
    Städte messen Rekordkälte
    Dutzende noch immer inhaftiert