Themenschwerpunkte


Ungarn beginnt Sinopharm-Impfung

Ungarn hat als erster EU-Staat begonnen, den chinesischen Sinopharm-Impfstoff zu verwenden. Premierminister Viktor Orbán gab den Beginn der Impfkampagne in einer Videonachricht auf Facebook bekannt. Die ungarische Regulierungsbehörde hatte Ende Januar als erstes Land der Europäischen Union die Notfall-Genehmigung zur Verwendung des chinesischen Corona-Impfstoffs erteilt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Proteste und Lockerungen in Guangzhou
    Bundestag würdigt Proteste
    Seoul: Chinesische und russische Kampfjets in Pufferzone
    Miese Stimmung in der Wirtschaft