Themenschwerpunkte


TSMC baut Fabriken in Taiwan und Japan

Angesichts des weltweiten Halbleiter-Mangels hat Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) den Bau einer neuen Fabrik auf der Insel bekannt gegeben. Diese soll in der südlichen Stadt Kaohsiung errichtet werden, berichtete Reuters am Dienstag. In der neuen Chipfabrik sollen demnach sowohl 7-Nanometer-Chips als auch 28-Nanometer-Halbleiter produziert werden. Der Bau der Fabrik soll dem Bericht zufolge 2022 beginnen, die Produktion ist für 2024 geplant. Wie viel das Werk kosten wird, wurde zunächst nicht mitgeteilt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen