Themenschwerpunkte


Tschechiens Europaminister: China ist kein verlässlicher Partner

Tschechiens Europaminister Mikuláš Bek hat sich für eine härtere Gangart gegenüber Peking ausgesprochen. „Die Beziehungen sind kompliziert. Es ist unrealistisch zu glauben, dass China für Europa ein verlässlicher Partner werden kann„, sagte Bek im Interview mit Europe.Table. Die Europäische Union müsse aufpassen, dass die Fehler im Umgang mit Russland im Falle Chinas nicht wiederholt würden. Bek ist seit Dezember 2021 Minister für europäische Angelegenheiten in der Regierung von Ministerpräsident Petr Fiala in Prag.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chinesische Handelskammer sieht Stimmungstief
    Steuer-Anreiz für Immobilien-Kauf
    Chinas erster mRNA-Impfstoff erhält Zulassung – in Indonesien
    USA investieren in Pazifikstaaten