Themenschwerpunkte


Trotz Corona-Lockerung: Tesla und VW halten Arbeiter weiter in Isolation

Während der Lockdown in Shanghai ab heute weitgehend aufgehoben wird, haben die Autobauer Tesla und VW entschieden, die Arbeiter in ihren Shanghaier Fabriken weiter in einem Closed Loop zu isolieren. Beim sogenannten „geschlossenen Kreislauf“ werden die Arbeiter vom Rest der Gesellschaft abgeschottet. Sie leben, arbeiten und schlafen in der Fabrik oder im Büro. Damit soll die jeweilige Fabrik virenfrei bleiben, die Fertigung so normal wie möglich weiterlaufen (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Chipmangel belastet Autobauer weiter
    G7: China soll Druck auf Russland erhöhen
    Chinesische Wettbewerber sind Treiber für Innovationen
    Zentralbank warnt vor Greenwashing