Themenschwerpunkte


Tiktok erlaubt Zugriff auf EU-Nutzerdaten

Die vom chinesischen Unternehmen Bytedance betriebene Social-Media-Plattform Tiktok will ihren Angestellten in mehreren Ländern, einschließlich China, erlauben, auf die Benutzerdaten aus der EU, der Schweiz und Großbritannien zuzugreifen. Dies geht aus der neuen Datenschutzrichtlinie des Unternehmens hervor, die am 2. Dezember in Kraft treten soll.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt