Themenschwerpunkte


Terrakotta-Armee zieht weiter nach Viernheim

Auf ihrem Stopp in der Ruhrgebiets-Stadt Mühlheim hat die Terrakotta-Armee, eine Ausstellung von Nachbildungen antiker Tonsoldaten, in den vergangenen sieben Monaten 25.000 Besucher angezogen. Die Ausstellung wandert jetzt weiter nach Viernheim in Hessen. Sie tourt seit 2002 durch Deutschland und weckt regelmäßig Interesse an der chinesischen Antike. fin

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft