Themenschwerpunkte


Tencent überrascht mit Gewinnsprung

Der jüngste Feldzug der chinesischen Führung gegen die Tech-Konzerne des Landes (China.Table berichtete) scheint zumindest einem der Größten von ihnen kaum was anzuhaben. Ungeachtet des zunehmenden Regulierungsdrucks konnte Tencent seinen Gewinn im zweiten Quartal deutlich steigern. Das Nettoergebnis kletterte um 29 Prozent auf 42,6 Milliarden Yuan (5,6 Milliarden Euro). Analysten hatten mit sehr viel weniger gerechnet. Zu dem Plus trugen nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters neben der hohen Nachfrage nach Kassenschlagern wie Honor of Kings oder PUBG auch ein Boom beim Anzeigen-Geschäft bei. Der Umsatz kletterte um ein Fünftel auf 18,2 Milliarden Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Bosch eröffnet F&E-Zentrum für Autonomes Fahren
    SPD-Chef: Es gibt immer eine Alternative
    Foxconn entschuldigt sich – und bietet Geld
    Neue Einschränkungen in Changchun, Shanghai, Sanya