Themenschwerpunkte


Taiwan will an WTO-Gesprächen zu Chip-Embargo teilnehmen

Taiwan möchte bei den WTO-Konsultationen im Zuge der chinesische Klage gegen das US-Chip-Embargo teilnehmen. Peking hatte Klage bei der Welthandelsorganisation (WTO) gegen die USA wegen der Beschränkungen für die Ausfuhr von Halbleitern und anderen Hightech-Produkten eingereicht (China.Table berichtete).

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Prozessauftakt gegen 47 Aktivisten
    KMT-Vize besucht Volksrepublik
    Annäherung mit Australien
    Foxconn verzeichnet Rekordumsatz