Themenschwerpunkte


Taikonauten nach sechs Monaten wieder zurück

China: Die Taikonauten sind zurück auf der Erde.
Die Taikonautin Wang Yaping klettert am Samstagmorgen in der Wüste Gobi aus der Weltraumkapsel.

Nach knapp 183 Tagen im All sind drei chinesische Raumfahrer sicher zurück auf der Erde gelandet. Die Kapsel mit der Taikonautin Wang Yaping und ihren beiden männlichen Kollegen Zhai Zhigang und Ye Guangfu landete am Samstagmorgen (Ortszeit) in der Wüste Gobi im Nordwesten Chinas. Wie der staatliche Fernsehsender CCTV berichtete, endete damit die bisher längste bemannte Weltraummission des Landes.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Neues Projekt zur akademischen Zusammenarbeit
    Konkursantrag gegen Evergrande
    Yuan soll für Ausländer attraktiver werden
    Speicherchip-Champion geplant